Montag, 30. Dezember 2013

Die erste 'echte 'Hose...

... sollte eine Hose nach dem Freebook 'Schnabelin(as H)ose' werden.

Lange schlich ich schon um diesen Schnitt herum.
Letztlich hatte ich alles vorbereitet und auch alles an Material da, musste mich nur noch ran trauen...

Die Hose ist schon etwas aufwändiger als die gängigen Pumphosen, die man als Anfänger näht.
Es wird Jeans, Cord oder ähnliches als Hauptstoff mit Baumwollgewebe kombiniert.
Dazu werden u.a. die Knie abgenäht, ein Reißverschluss vernäht, der Bund mit Passe gearbeitet.

Heute traute ich mich endlich und ich muss sagen, die Anleitung ist super!

Schritt für Schritt hangelte ich mich an ihr entlang und steppte auch die Nähte fein säuberlich doppelt ab.
Insgesamt kostete mich das reine Nähen ca. 2,5 Stunden, aber der Aufwand lohnt sich wirklich!
Ich bin begeistert vom Schnitt, unserem Sohn gefällt die Hose, vor allem, weil er den Reißverschluss so klasse allein auf und zu kriegt und sie passt dazu auch noch perfekt!


Danke für diesen tollen Schnitt und dann auch noch als Freebook - diese Hose wird sicher nicht die letzte sein!!!! ;)


Kommentare:

Rosi hat gesagt…

Toll geworden!

lg
Rosi

Andrea Lorenz hat gesagt…

Danke, Rosi - das Lob aus Deinem Mund zu hören freut mich besonders! ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...