Mittwoch, 23. April 2014

Hai statt Dinosaur

Es war ein Hai-Pulli gewünscht...

Eine freie Applikationsvorlage war schnell gefunden und als Schnitt wählte ich noch einmal den Dinosaur aus der letzten Ottobre.

So eine Applikation ist doch sehr zeitaufwändig:
Drucken, ausschneiden, Stoff raussuchen...Vliesline aufbügeln, Konturen aufmalen, ausschneiden, arrangieren, dann aufbügeln...


Dann nähte ich sie auf...

 

Ich ließ die Kapuze weg und nähte den Halsausschnitt Streifenversäubert.
Leider verrutschte mir der Streifen beim Schließen des Ausschnittes *grml*
Die Armbündchen machte ich nach der Vorlage und den Saum nähte ich mit einem dekorativen Stich in Kontrastfarbe um.


Auf das kontrastfarbene Absteppen der Raglannähte verzichtete ich diesmal - der Hai soll für sich wirken!
Mein Label befestigte ich wieder mit einem KamSnap.


Ich hoffe, der Halsausschnitt ist nicht zu weit - das wird sich morgen bei der Anprobe zeigen.
Evtl. bekommt der Pulli sonst doch noch seine Kapuze ;)

Edit: nun doch mit Kapuze - Ausschnitt war viel zu weit. Nun passt und gefällt er! ;)

Kommentare:

It's my nature hat gesagt…

Liebe Andrea, das Shirt ist ja supercool! Verrätst du mir, woher du das Schnittmuster/Kapuzenschnittmuster hattest? Vielleicht weißt du es noch. Vielen Dank und lieben Gruß, Inga

Andrea Lorenz hat gesagt…

Hallo liebe Inga, danke für das Kompliment!
Es ist das Kapuzenshirt Nr.22 'Dinosaur' aus der Ottobre Kids (03/2014).
Demnächst gibt es hier auch eine Neuauflage, denn der Lieblingspulli ist mittlerweile leider zu klein...
VlG Andrea

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...